Anne Thestrup Meimbresse, Klinische Pharmazeutin

Durchgelesen von Anne Thestrup Meimbresse

Klinische Pharmazeutin, Varde Apotek

Schau Dir hier Annes Profil an »
Inhaltsverzeichnis:

Was ist kreisrunder Haarausfall und Alopecia Areata?

Alopecia Areata, auch unter dem Begriff kreisrunder Haarausfall bekannt, ist eine autoimmune Erkrankung, die zu plötzlichem Haarausfall führt. Bei dieser Erkrankung greift das Immunsystem fälschlicherweise die Haarfollikel an und stört deren normales Wachstum. Dies führt zu Haarausfall in runden oder ovalen Bereichen auf der Kopfhaut oder an anderen Stellen des Körpers.

Die genaue Ursache von Alopecia Areata ist nicht vollständig verstanden, aber es wird angenommen, dass sowohl genetische als auch Umweltfaktoren eine Rolle spielen. Die Erkrankung kann in jedem Alter auftreten und betrifft Männer und Frauen gleichermaßen. 

Solltest Du mehr über Haarausfall bei Männern oder Frauen wissen wollen, schau gerne mal in unsere Ratgeber rein.

Die Symptome von Alopecia Areata reichen von kleinen, kahlen Stellen auf der Kopfhaut bis hin zu großflächigerem Haarausfall. Obwohl die Erkrankung nicht schmerzhaft ist und die körperliche Gesundheit in der Regel nicht beeinträchtigt, kann sie erhebliche Auswirkungen auf das Selbstwertgefühl und die Lebensqualität haben.

Alopecia areata kann nicht geheilt werden, obwohl der Haarausfall typischerweise nicht dauerhaft ist. Allerdings können einige kreisrunde Behandlungen gegen Haarausfall das Haar schneller wachsen lassen.

Komplettpaket gegen Haarausfall & feines Haar mit XL Produkten
5 Produkte für die tägliche Pflege bei Haarausfall, feinem und dünnem Haar
+15.000 Bewertungen
Normaler Preis €110,99
Verkaufspreis €110,99 Normaler Preis
Komplettpaket gegen Haarausfall & feines Haar mit XL Produkten - 5 Produkte für die tägliche Pflege bei Haarausfall, feinem und dünnem Haar

Arten von Alopecia Areata

Es gibt verschiedene Varianten von Alopecia Areata, darunter:

  • Alopecia Areata (AA): Dies ist die häufigste Form und führt zu runden oder ovalen kahlen Stellen auf der Kopfhaut oder anderen behaarten Körperstellen.
  • Alopecia Totalis (AT): Bei dieser Form geht das gesamte Kopfhaar verloren, einschließlich der Augenbrauen und Wimpern.
  • Alopecia Universalis (AU): Hierbei handelt es sich um die schwerste Form, bei der sämtliche Körperhaare, einschließlich der Kopf-, Gesichts- und Körperhaare, ausfallen.

Die verschiedenen Arten von Alopecia Areata können sich in ihrem Schweregrad und den betroffenen Körperstellen unterscheiden. Die genaue Form, die eine Person entwickelt, ist oft schwer vorhersehbar.

Fakten

Hier sind einige wichtige Fakten über Kreisrunden Haarausfall:

1. Autoimmunerkrankung: Kreisrunder Haarausfall ist eine Autoimmunerkrankung, bei der das Immunsystem irrtümlicherweise die Haarfollikel angreift und Haarausfall verursacht.

2. Plötzlicher Beginn: Die Krankheit kann plötzlich auftreten und zu runden oder ovalen kahlen Stellen auf der Kopfhaut führen.

3. Keine Heilung: Es gibt derzeit keine Heilung für kreisrunden Haarausfall, aber verschiedene Behandlungen können helfen, das Haarwachstum wiederherzustellen.

4. Stress und Genetik: Stress kann ein Auslöser für den Ausbruch der Krankheit sein, und es gibt auch eine genetische Veranlagung für Kreisrunden Haarausfall.

5. Nicht ansteckend: Kreisrunder Haarausfall ist nicht ansteckend und kann nicht durch den Kontakt mit einer betroffenen Person übertragen werden.


Wer ist von kreisrundem Haarausfall betroffen?

Kreisrunder Haarausfall kann Menschen jeden Alters, Geschlechts und ethnischer Herkunft betreffen. Diese Erkrankung kann bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen auftreten. Es ist wichtig zu beachten, dass kreisrunder Haarausfall nicht durch schlechte Hygiene oder mangelnde Pflege verursacht wird, sondern eine Autoimmunerkrankung ist.

Es scheint eine genetische Veranlagung für die Entwicklung von kreisrundem Haarausfall zu geben, da Menschen, deren Familienmitglieder die Krankheit haben, ein höheres Risiko haben, sie ebenfalls zu entwickeln. Die Erkrankung kann sporadisch auftreten oder in bestimmten Fällen familiär gehäuft auftreten. Betroffene sollten sich bewusst sein, dass sie nicht allein sind und ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen können, um den Umgang mit dieser Erkrankung zu erleichtern.

Komplettpaket gegen Haarausfall & feines Haar mit XL Produkten
5 Produkte für die tägliche Pflege bei Haarausfall, feinem und dünnem Haar
+15.000 Bewertungen
Normaler Preis €110,99
Verkaufspreis €110,99 Normaler Preis
Komplettpaket gegen Haarausfall & feines Haar mit XL Produkten - 5 Produkte für die tägliche Pflege bei Haarausfall, feinem und dünnem Haar

Alopecia Areata und ihre Ursachen

Die genauen Ursachen von kreisrundem Haarausfall, auch bekannt als Alopecia Areata, sind nicht vollständig verstanden. Es handelt sich jedoch um eine Autoimmunerkrankung, bei der das Immunsystem fälschlicherweise die Haarfollikel als Bedrohung erkennt und angreift. Dies führt dazu, dass die Haare ausfallen und kahle Stellen auf der Kopfhaut oder anderen behaarten Körperstellen entstehen. Einige Faktoren können das Risiko für diese Erkrankung erhöhen:

1. Genetische Veranlagung: Es gibt Hinweise darauf, dass kreisrunder Haarausfall in einigen Familien gehäuft auftritt. Wenn Familienmitglieder die Krankheit haben, besteht ein erhöhtes Risiko, sie ebenfalls zu entwickeln.

2. Autoimmunreaktion: Die meisten Forscher glauben, dass Alopecia Areata durch eine Autoimmunreaktion ausgelöst wird, bei der das Immunsystem des Körpers gesunde Haarfollikel als fremd ansieht und angreift.

3. Stress: Einige Studien deuten darauf hin, dass stressige Lebensereignisse oder psychischer Stress das Auftreten oder die Verschlimmerung von Alopecia Areata begünstigen können.

4. Andere Autoimmunerkrankungen: Personen, die bereits an anderen Autoimmunerkrankungen wie Schilddrüsenerkrankungen oder Vitiligo leiden, haben ein höheres Risiko, kreisrunden Haarausfall zu entwickeln.

5. Infektionen: In seltenen Fällen kann eine Virusinfektion das Immunsystem stimulieren und die Entwicklung von Alopecia Areata auslösen.

Es ist wichtig zu beachten, dass die genauen Ursachen und Auslöser von kreisrundem Haarausfall von Person zu Person variieren können. Das Verständnis der zugrunde liegenden Mechanismen der Krankheit ist Gegenstand fortlaufender Forschung.


Symptome

Die Symptome von kreisrundem Haarausfall können von Person zu Person variieren und hängen oft von der Schwere der Erkrankung ab. Typischerweise beginnt Alopecia Areata mit dem Auftreten von kleinen, runden oder ovalen kahlen Stellen auf der Kopfhaut oder anderen behaarten Körperstellen. Hier sind fünf häufige Symptome:

1. Kahle Stellen: Das offensichtlichste Symptom ist der Haarausfall, der in kreisförmigen oder ovalen Bereichen auftritt. Diese kahlen Stellen können sich im Laufe der Zeit vergrößern oder neue Stellen können auftreten.

2. Haarausfall in kürzester Zeit: Bei einigen Menschen kann der Haarausfall in kurzer Zeit signifikant sein, was zu auffälligen kahlen Stellen führt.

3. Haarverlust auf der Kopfhaut: In einigen Fällen kann der Haarausfall so fortgeschritten sein, dass er zu einer völligen Glatze auf der Kopfhaut führt. Dies ist jedoch eher selten und tritt bei schwereren Formen der Erkrankung auf. Diese Form wird als Alopecia totalis bezeichnet.

4. Veränderungen in den Nägeln: Manchmal können Veränderungen in den Nägeln auftreten, wie Dellen, Rillen oder Verfärbungen. Dies ist jedoch nicht bei allen Betroffenen der Fall.

5. Juckreiz oder Brennen: Bei einigen Personen kann es zu leichtem Juckreiz oder Brennen auf der Kopfhaut in den betroffenen Bereichen kommen.

6. Haarausfall am ganzen Körper: In seltenen Fällen kann Alopecia Areata nicht nur die Kopfhaut betreffen, sondern auch Haarausfall an anderen behaarten Körperstellen wie den Augenbrauen, Wimpern, Armen, Beinen oder im Bereich des Bartwuchses verursachen. Diese Art wird dann als Alopecia universalis bezeichnet.

7. Wiederkehrende Schübe: Alopecia Areata verläuft oft in Schüben, bei denen die Symptome auftreten, verschwinden und dann erneut auftreten können. Dies macht die Krankheit für viele Betroffene unberechenbar.


Diagnose

Die Diagnose von kreisrundem Haarausfall erfolgt in der Regel durch einen Dermatologen oder Hautarzt. Der Prozess der Diagnose kann mehrere Schritte umfassen.

Zu Beginn steht oft eine ausführliche Anamnese, bei der der Arzt Fragen zur Krankengeschichte des Patienten, familiären Vorgeschichte von Haarausfall und früheren Haarproblemen stellt. Dies hilft dabei, die Symptome besser zu verstehen und andere mögliche Ursachen für Haarausfall auszuschließen.

Eine eingehende körperliche Untersuchung der Kopfhaut und möglicherweise anderer betroffener Körperstellen erfolgt im Anschluss. Der Arzt oder die Ärztin überprüft die kahlen Stellen auf Größe, Form und Verteilung.

In einigen Fällen kann eine Trichoskopie durchgeführt werden. Dabei handelt es sich um eine Untersuchung, bei der ein spezielles Mikroskop verwendet wird, um die Haarfollikel und die Kopfhaut genauer zu untersuchen. Dies kann dazu beitragen, die Diagnose zu bestätigen und den Schweregrad der Erkrankung festzustellen.

Wichtig ist auch der Ausschluss anderer möglicher Ursachen für Haarausfall, wie beispielsweise Schilddrüsenerkrankungen oder Infektionen, bevor die Diagnose Alopecia Areata in Betracht gezogen wird.

Je nach den Ergebnissen dieser Diagnoseverfahren kann der Arzt die Diagnose Alopecia Areata stellen und mit dem Patienten über geeignete Behandlungsoptionen und -pläne sprechen. Es ist wichtig zu beachten, dass die Diagnose von kreisrundem Haarausfall eine professionelle medizinische Beurteilung erfordert und nicht eigenständig erfolgen sollte.


Alopecia Areata Behandlung

Die Behandlung von kreisrundem Haarausfall hängt von der individuellen Situation und Schwere der Erkrankung ab. Es gibt verschiedene Ansätze zur Linderung der Symptome und zur Förderung des Haarwachstums, aber es gibt keine universelle Heilung.

Ein/e DermatologIn wird die geeigneten Optionen je nach Fall empfehlen. Zu den gängigen Behandlungsmöglichkeiten gehören die Verwendung von topischen Kortikosteroiden, topischer Immuntherapie, Anthralin, Immunmodulatoren, Lasertherapie und in einigen Fällen Haarersatzlösungen.

Die Wirksamkeit dieser Behandlungen variiert von Person zu Person und es kann einige Zeit dauern, bis Ergebnisse sichtbar werden. Eine enge Zusammenarbeit mit einem Arzt ist entscheidend, um die besten Schritte für die individuelle Situation zu planen und zu überwachen.

Komplettpaket gegen Haarausfall & feines Haar mit XL Produkten
5 Produkte für die tägliche Pflege bei Haarausfall, feinem und dünnem Haar
+15.000 Bewertungen
Normaler Preis €110,99
Verkaufspreis €110,99 Normaler Preis
Komplettpaket gegen Haarausfall & feines Haar mit XL Produkten - 5 Produkte für die tägliche Pflege bei Haarausfall, feinem und dünnem Haar

Tipps zum Nachwachsen der Haare bei Alopecia

Wenn Du unter Alopecia areata leidest und nach Möglichkeiten suchst, das Haarwachstum zu fördern, gibt es einige Tipps, die Dir helfen können:

1. Regelmäßige Kopfmassagen: Massiere Deine Kopfhaut regelmäßig sanft mit den Fingerspitzen. Dies kann die Durchblutung der Kopfhaut fördern und das Haarwachstum anregen.

Eine Alternative zu Deinen Fingerspitzen kann eine Kopfhautbürste sein, wie die von Australian Bodycare. Die Kopfhautbürste kann zur täglichen Massage der Kopfhaut verwendet werden und Du kannst sie sowohl im nassen als auch trockenen Haar verwenden.

2. Nahrungsergänzungsmittel: Die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln kann als eine Unterstützung des Haarwachstums gesehen werden. Außerdem liefern sie Nährstoffe in Form von Vitaminen und Mineralien. Mit den Biotinkapseln für gesunde und schöne Haare kannst Du Deine Haare natürlich unterstützen und Haarausfall entgegenwirken. Wir empfehlen Dir, diese mit den Produkten aus dem Haarausfall-Set zu ergänzen.

Mehr Informationen über Nahrungsergänzungsmittel kannst Du in diesem Ratgeber erhalten.

Haarausfall 3er Set
3 Produkte für gesundes, starkes und langes Haar
+15.000 Bewertungen
Normaler Preis €34,99
Verkaufspreis €34,99 Normaler Preis
Haarausfall 3er Set

3. Shampoo and Conditioner bei Haarausfall: Bemerkst Du das Ausdünnen Deiner Haare oder einen schwindenden Haaransatz, kannst Du Dein Haarwachstum mit natürlichen Haarpflegeprdoukten unterstützen. Diese sollten Deine Kopfhaut auf keinen Fall reizen. Australian Bodycare bietet Dir ein Shampoo und einen Conditioner mit natürlichen Inhaltsstoffen, welche Du im Falle von Haarverlust anwenden kannst.

Es ist ratsam, das Shampoo bei jeder Haarwäsche zu verwenden. Das Shampoo kann verwendet werden, wenn Du Deine Haare jeden Tag wäschst. Stelle das Shampoo auf das nasse Haar und die Kopfhaut auf und lasse es 2-3 Minuten einwirken, bevor Du es ausspülst. Die meisten müssen nach dem Waschen mit Shampoo gesäubert werden.

Der Conditioner ist besonders wichtig für Menschen mit Haarausfall, Ausdünnung oder geschädigtem und dünnem Haar. Die Spülung nährt das Haar, was es gesund und gepflegt erscheinen lässt und es widerstandsfähiger macht gegen Haarbruch. Verteile den Conditioner auf dem nassen Haar und lasse ihn zwei Minuten lang einwirken, bevor Du ihn ausspülst. Dein Haar wird leicht durchzukämmen und weich und glänzend bleiben.

Shampoo bei Haarausfall
Shampoo für dünnes und feines Haar, kann bei Haarausfall verwendet werden
+15.000 Bewertungen
Normaler Preis Von €11,99
Verkaufspreis Von €11,99 Normaler Preis
Shampoo bei Haarausfall - Shampoo für dünnes und feines Haar, kann bei Haarausfall verwendet werden
Haarausfall Conditioner
Haarspülung für die tägliche Pflege von Haar und Kopfhaut
+15.000 Bewertungen
Normaler Preis Von €9,99
Verkaufspreis Von €9,99 Normaler Preis
Haarausfall Conditioner - Haarspülung für die tägliche Pflege von Haar und Kopfhaut

4. Unterstützung der Wimpern und Augenbrauen: Solltest Du Deine Augenbrauen und Wimpern kräftigen wollen, empfehlen wir die Verwendung von Rizinusöl. Rizinusöl ist ein starkes Öl, das einfach anzuwenden ist. Wenn Du Rizinusöl auf Deine Wimpern oder Augenbrauen auftragen möchtest, gib einen kleinen Tropfen auf Deinen Finger und trage ihn sanft entlang des oberen Wimpernkranzes und der Augenbrauen auf. Das Öl sollte am Abend aufgetragen werden, damit es über Nacht einwirken kann.

5. Schütze Deinen Kopf vor Sonneneinstrahlung: Der Schutz der Kopfhaut vor Sonnenstrahlen ist eine der wichtigsten biologischen Funktionen des Haares. UV-Strahlung auf die Kopfhaut mit Alopecia areata erhöht nicht nur das Risiko für Hautkrebs, sondern erschwert auch das Nachwachsen von Alopecia. Trage beispielsweise einen Kopfhautschutz wie eine Kappe oder einen Sonnenhut, wenn Du Dich längere Zeit draußen in der Sonne aufhältst.


Lebensstil und Pflegetipps

Die Bewältigung von kreisrundem Haarausfall erfordert nicht nur medizinische Intervention, sondern auch eine bewusste Anpassung des Lebensstils und der Pflegeroutine. Hier sind einige hilfreiche Tipps:

  • Stressreduktion: Stress ist bekannt Haarausfall zu verschlimmern. Versuche Entspannungstechniken wie Meditation, Yoga oder tiefes Atmen, um Stress abzubauen.
  • Gesunde Ernährung: Eine ausgewogene Ernährung, die reich an Proteinen, Vitaminen und Mineralstoffen ist, kann das Haarwachstum unterstützen. Denk an Lebensmittel wie Eier, Fisch, grünes Gemüse und Nüsse.
  • Sanfte Pflege: Verwende milde Haarpflegeprodukte und vermeide übermäßige Hitze und Stylingprodukte, die das Haar belasten können.
  • Schonende Frisuren: Ziehe schonende Frisuren wie lockere Zöpfe oder Pferdeschwänze in Betracht, um Haarbruch zu vermeiden.

Fazit

In diesem Ratgeber haben wir ausführlich über kreisrunden Haarausfall, auch bekannt als Alopecia areata, gesprochen. Es wurden die verschiedenen Arten dieser Erkrankung beleuchtet und einige wichtige Fakten dazu erörtert. Außerdem haben wir auch untersucht, wer von kreisrundem Haarausfall betroffen sein kann und die möglichen Ursachen dieses Zustands näher betrachtet. Die Symptome von Alopecia areata wurden genau beschrieben, um Betroffenen zu helfen, die Anzeichen zu erkennen und rechtzeitig eine Diagnose zu erhalten.

Die Behandlungsmöglichkeiten für kreisrunden Haarausfall wurden diskutiert, wobei betont wurde, dass keine Methode für alle gleichermaßen effektiv ist. Schließlich geben wir Dir wertvolle Tipps zum Nachwachsen der Haare bei Alopecia und Ideen für Lebensstil- sowie Pflegetipps.

Es ist wichtig zu betonen, dass Alopecia areata eine komplexe Erkrankung ist, und die Auswirkungen können von Person zu Person variieren. Wenn Du oder jemand, den Du kennst, von dieser Erkrankung betroffen ist, ist es ratsam, einen Fachperson zu konsultieren, um die bestmögliche Unterstützung und Behandlung zu erhalten. Viele Menschen suchen auch Unterstützung in Selbsthilfegruppen, um mit der Krankheit und anderen Arten von Haarausfall bestmöglich umgehen zu können.


FAQ


Alopecia Areata

Alopecia Areata, auch als kreisrunder Haarausfall bekannt, ist eine autoimmune Erkrankung, die zu plötzlichem Haarausfall in runden oder ovalen Bereichen auf der Kopfhaut oder anderen Körperstellen führt.


Wie äußert sich Alopecia Areata?

Die Erkrankung zeigt sich oft durch kahle Stellen auf der Kopfhaut, kann aber auch andere behaarte Körperstellen wie Augenbrauen, Wimpern, Arme oder Beine betreffen.


Was sind die Hauptursachen von kreisrundem Haarausfall?

Die genauen Ursachen sind nicht vollständig verstanden, aber es handelt sich um eine Autoimmunerkrankung, bei der das Immunsystem Haarfollikel angreift.


Ist Alopecia Areata ansteckend?

Nein, Alopecia Areata ist nicht ansteckend und kann nicht durch den Kontakt mit einer betroffenen Person übertragen werden.


Wie wird Alopecia Areata diagnostiziert?

Die Diagnose erfolgt in der Regel durch einen Dermatologen, der die kahlen Stellen untersucht und gegebenenfalls zusätzliche Untersuchungen durchführt.


Gibt es eine Heilung für Alopecia Areata?

Es gibt keine Heilung, aber verschiedene Behandlungen können das Haarwachstum fördern.


Welche Behandlungsoptionen gibt es?

Die Behandlungsmöglichkeiten umfassen topische Kortikosteroide, topische Immuntherapie, Lasertherapie und mehr, wobei die Wirksamkeit von Person zu Person variiert.


Kann ich mein Haarwachstum bei kreisrundem Haarausfall fördern?

Ja, es gibt Maßnahmen wie Kopfmassagen, Nahrungsergänzungsmittel und sanfte Haarpflegeprodukte, die das Haarwachstum unterstützen können.


Ist Sonnenschutz wichtig für Menschen mit Alopecia Areata?

Ja, der Schutz der Kopfhaut vor UV-Strahlen ist wichtig, da Sonnenstrahlen das Haarwachstum beeinträchtigen können.


Wie steht kreisrunder Haarausfall mit Stress in Verbindung?

Stress kann ein Auslöser für das Auftreten oder die Verschlimmerung der Erkrankung sein, daher ist Stressmanagement wichtig.


Ist Alopecia Areata vererbbar?

Es gibt eine genetische Veranlagung, und Menschen mit Familienmitgliedern, die an der Erkrankung leiden, haben ein höheres Risiko.


Kann ich Haarausfall bei Alopecia Areata verhindern?

Es gibt keine bekannte Methode zur Verhinderung von Alopecia Areata, da die genauen Ursachen nicht vollständig verstanden sind.


Kann ich während einer Alopecia Areata Behandlung meine übliche Haarpflege verwenden?

Es ist ratsam, sanfte Haarpflegeprodukte zu verwenden und übermäßige Hitze und Styling zu vermeiden, um das Haar nicht zusätzlich zu belasten.


Sind Selbsthilfegruppen hilfreich für Menschen mit Alopecia Areata?

Ja, Selbsthilfegruppen können wertvolle Unterstützung und Informationen bieten, um den Umgang mit der Erkrankung zu erleichtern.


Wie kann ich mein Selbstwertgefühl bei Alopecia Areata stärken?

Das Selbstwertgefühl kann durch die Suche nach professioneller Unterstützung, das Teilen von Erfahrungen mit anderen Betroffenen und die Anwendung von Haarpflegetechniken gestärkt werden.

Komplettpaket gegen Haarausfall & feines Haar mit XL Produkten
5 Produkte für die tägliche Pflege bei Haarausfall, feinem und dünnem Haar
+15.000 Bewertungen
Normaler Preis €110,99
Verkaufspreis €110,99 Normaler Preis
Komplettpaket gegen Haarausfall & feines Haar mit XL Produkten - 5 Produkte für die tägliche Pflege bei Haarausfall, feinem und dünnem Haar

Mach es wie 50.000 andere - folge uns auf Instagram