Körperpflege | Teebaumöl Körperpflege mit Duschgel, Body Scrub, Bodylotion und After Shave

Pflegeprodukte für den ganzen Körper

Die Haut ist das größte Organ und verdient deshalb Deine ganze Aufmerksamkeit – und eine gründliche, tägliche Pflege.

Wir helfen Dir dabei, die richtigen Produkte für Dich zu finden – sei es bei juckender Haut oder bei Pickelchen am Rücken, an den Schultern oder an anderen Stellen des Körpers.

Durchgelesen von Anne Thestrup Meimbresse

Klinische Pharmazeutin, Apotheke Varde
Anne hat einen Master in Pharmazie von der Süddänischen Universitet, und arbeitet seit einigen Jahren als klinische Pharmazeutin in der Apotheke.Hier berät Sie sowohl Kunden als auch Ärzte über die optimale Anwendung von Arzneimitteln.

Hast Du trockene oder gereizte Haut?

Trockene Haut, die juckt und gereizt ist, kann die Lebensqualität stark einschränken. Gerade in den kalten Wintermonaten haben viele Menschen Probleme mit trockener Haut – Du bist also nicht allein, wenn Du mit gereizter Haut zu kämpfen hast.

Glücklicherweise kannst Du etwas gegen trockene Haut ausrichten, wenn Du die richtigen Produkte anwendest. Wir zeigen Dir, welche Produkte gegen trockene Haut helfen und welche Creme Du anwenden kannst, falls Deine Haut juckt oder gereizt ist.

Pickel am Rücken oder an heiklen Stellen?

Pickelchen am Rücken, den Schultern oder an heiklen Stellen können stark am Selbstbewusstsein kratzen. Männer wie Frauen können von unreiner Haut betroffen sein, und wenn Du selbst bisweilen Pickelchen am Rücken, an der Schultern oder an anderen Körperstellen hast, weißt Du am besten, wie störend das sein kann.

Pickelchen entstehen, wenn die Haut zu viel Talg produziert und Bakterien die Poren verstopfen. Mit den geeigneten Produkten kannst Du die Haut porentief reinigen und so der Bildung von Pickelchen vorbeugen.

Wir helfen Dir dabei, die richtigen Produkte für Dich zu finden, damit Pickelchen, Mitesser und andere Hautunreinheiten an Rücken, Schultern oder heiklen Stellen Vergangenheit sind.

Verwende diese drei Produkte, um trockene Haut und Juckreiz zu vermeiden

1) Body Wash – milde Hautseite für die tägliche Verwendung

Die milde und wirksame Körperseife eignet sich für die gesamte Familie und die tägliche Körperwäsche. Teebaumöl als aktiver Wirkstoff sorgt für eine porentiefe Reinigung und wirkt antibakteriell, während Glycerin die Feuchtigkeitsbalance der Haut unterstützt und ein Austrocknen verhindert.

2) Body Lotion – wirksam gegen Jucken und trockene Haut

Bei der Körperwäsche solltest Du darauf Acht geben, dass Deine Haut nicht austrocknet. Verwende eine hochwertige Creme, die Deiner Haut Feuchtigkeit zuführt und sie pflegt. Body Lotion enthält unter anderem Allantoin, das die Haut pflegt und Hautreizungen vorbeugt.

3) Body Cream – Erste Hilfe für strapazierte und sehr trockene Haut

Für besonders beanspruchte und trockene Hautbereiche bedarf es bisweilen besonderer Pflege. Trage Body Cream an Ellbogen, Knien und Händen auf, um trockener Haut und Hornhautbildung vorzubeugen.

EXTRA: Wenn Deine Haut besonders viele Nährstoffe benötigt, kannst Du diese mit unserem Body Oil zuführen. Unser Body Oil ist ein feuchtigkeitsspendendes und nährstoffreiches Öl, das am gesamten Körper angewendet werden kann. Verwende das Body Oil am besten nach der Körperwäsche mit unserem Body Wash und bevor einer Anwendung der Body Lotion oder Body Cream.

So vermeidest Du Pickelchen am Rücken

1) Body Wash – reinigt und erfrischt die Haut

Teebaumöl als aktiver Wirkstoff wirkt antibakteriell – die erste Voraussetzung für eine pickelfreie Haut. Verwende Body Wash, wann immer Du Deine Haut von Unreinheiten verursachende Bakterien reinigen willst.

2) Body Scrub – porentiefe Reinigung für Deine Haut

Ein gutes Peeling ist ein wichtiger Schritt, um sich der Bakterien und abgestorbener Hautzellen zu entledigen. Wenn Du Pickel am Rücken, an den Schultern oder an heiklen Stellen das Garaus machen willst, solltest Du Body Scrub zweimal pro Woche verwenden.  Das Teebaumöl wirkt antibakteriell, während das Aprikosensamenextrakt sanft von abgestorbenen Hautzellen befreit.

3) Body Lotion – schützt die Haut gegen Unreinheiten und Bakterien

Wenn Du diese Hürde genommen hast, wird Deine Haut beginnen, mehr Talg zu produzieren. Dies führt zunächst dazu, dass sich neue Pickel bilden. Unsere Body Lotion ist daher der letzte und wichtigste Schritt, um Pickel am Rücken, an den Schultern oder an heiklen Stellen loszuwerden.

10 Produkte

Bestelle die Produkte von Australian Bodycare hier:




Pflege deine Haut mit Teebaumöl von Australian Bodycare

Tea tree leaf

100% NATÜRLICH

Teebaumöl ist ein natürliches, ätherisches Öl, das aus den Blättern des australischen Teebaumes Melaleuca Alternifolia gewonnen wird.

Tea tree oil drop

Heilend

Teebaumöl wirkt Bakterien entgegen und hat die einzigartige Eigenschaft, die normale bakterielle Flora der Haut wiederherzustellen.

Repeat logo

Pflegend

Teebaumöl hat viele Vorteile: Wenn das Öl täglich verwendet wird, heilt es Hautprobleme und hält die Haut gesund und munter.

Das Geheimnis der problemlosen Haut liegt in Australiens schöner Natur und ist seit Generationen von den australischen Aborigines bekannt, nämlich Teebaumöl. Die Geheimwaffe der Natur steht auch für deine Pflege im Badezimmer zur Verfügung. Australian Bodycare hat eine Reihe von Teebaumölprodukten entwickelt, die, ohne die Haut zu reizen, verschiedene Hautprobleme wirksam unterstützen und verhindern. Die Produkte sind für die ganze Familie geeignet. Sie verhindern und lösen die häufigsten Hautprobleme – und schonen die Haut. Unser Ziel ist es, den Menschen zu einer gesünderen Haut zu verhelfen. Daher arbeiten wir aktiv daran, gute Ratschläge und Anleitungen in Form von einfachen Anleitungen für den Alltag zu geben. Willkommen Wir freuen uns, dir zu helfen.
Seit Jahrtausenden ist die Wirkung von Teebaumöl bekannt. Die australischen Aborigines kennen seit Generationen die heilende Wirkung der schönen Bäume. Die Legenden erzählen von Seen, die von Teebäumen umgeben waren, wo Blätter und Zweige ins Wasser fielen und die Seen in antiseptische Bäder verwandelten. Die einheimischen Ureinwohner verwendeten diese natürlichen Heilbäder, um verschiedene Hauterkrankungen zu heilen – wie Hautinfektionen, Verbrennungen, Wunden und Insektenstiche. Diese Gegend nannten die Einheimischen „Healing Ground“. Teebaumöl wird von den Blättern des australischen Teebaums, offiziell bekannt als Melaleuca Alternifolia, extrahiert. Der Baum wächst in einem begrenzten Gebiet im nordöstlichen Teil von New South Wales, Australien. Der natürliche Lebensraum des Baumes ist ein tiefer gelegener Pilzregenwald. Es war dieses Gebiet, welches von dem lokalen Stamm, namens Bundjalung, als „Healing Ground“ bezeichnet wurde.