Wie man Pickeln im Nacken vorbeugt

Professionell aktualisiert: 14/3/2022

Hast du mit Pickeln im Nacken zu kämpfen? Damit bist du ganz sicher nicht allein. 

Auch wenn Pickel unmittelbar nicht gefährlich sind, ist es unangenehm, sie zu haben – im Nacken ebenso wie an anderen Stellen am Körper.

Hier auf der Seite erfährst du mehr darüber, was Pickel im Nacken sind, weshalb du sie hast, und wie du sie behandeln und ihnen vorbeugen kannst.

Durchgelesen von Anne Thestrup Meimbresse

Apotheker, Klinische Pharmazeutin
Anne hat einen Master in Pharmazie von der Süddänischen Universität, und arbeitet seit einigen Jahren als klinische Pharmazeutin in der Apotheke.Hier berät Sie sowohl Kunden als auch Ärzte über die optimale Anwendung von Arzneimitteln.

Was du gegen Pickel im Nacken tun kannst

Auch wenn Pickel im Nacken nicht gefährlich sind, möchte man sie aus kosmetischen Gründen gern loswerden. 

Teenager, die ohnehin schon mit geringem Selbstwertgefühl und einer Identitätskrise zu kämpfen haben, können Pickel als peinlich und belastend empfinden. 

Glücklicherweise gibt es viele Möglichkeiten zur Behandlung und Vorbeugung von Pickeln, über die du hier mehr erfährst. 

Peeling des Körpers

Eine Tiefenreinigung der unreinen Haut kann einen guten Einfluss auf Pickel haben. Ein Peeling des Körpers spendet Feuchtigkeit, pflegt die Haut und sorgt für saubere und gepflegte Haut.

Drei Produkte gegen Pickel und unreine Haut am Körper, Rücken und am Po

Drei Produkte gegen Pickel und unreine Haut am Körper, Rücken und am Po

€24,99

Produkt ansehen

Body Wash

Eine gründliche Reinigung des Körpers ist wichtig, um Schmutz und Bakterien zu entfernen, die die Poren verstopfen und Pickel hervorrufen können. 

Body Wash ist eine pflegende Körperseife mit Teebaumöl, die antibakteriell und effektiv gegen Schmutz wirkt. 

Teebaumöl wirkt antiseptisch und stärkt deine Hautbarriere, indem unerwünschtes Bakterienwachstum entfernt und gehemmt wird.

Zur Behandlung von Pickeln im Nacken empfehlen wir, dass du die Seife während der ersten 14 Tage 1–2 mal täglich benutzt, um das beste Ergebnis zu erzielen.

Verteile das Produkt in kreisenden Bewegungen auf der nassen Haut. Massiere das Produkt gut ein – vor allem an den Stellen mit Pickeln – und spüle es anschließend wieder gründlich ab.

Teebaumöl Duschgel

Bei Unreiner & Trockener Haut, Pickeln, Juckreiz, Körpergeruch, Schweiß

€7,99

Produkt ansehen

Body Scrub

Benutze 1–2 mal wöchentlich ein gutes Peeling, um abgestorbene Hautzellen und Bakterien zu entfernen und das Verstopfen der Talgdrüsen zu minimieren. 

Body Scrub ist ein geschmeidig machendes und erfrischendes Peeling. Mithilfe von antibakteriellem Teebaumöl und Extrakt aus zerstoßenen Aprikosensamen erhält deine Haut ein effektives Peeling, bei dem abgestorbene Hautzellen und Unreinheiten in den Hautporen entfernt werden.

Anschließend ist deine Haut weich, frisch und frei von Pickeln, eingewachsenen Haaren, Talgknötchen und Mitessern

Massiere das Peeling in kreisenden Bewegungen in die nasse Haut ein. Schenke dabei ganz besonders den Stellen mit Pickeln Aufmerksamkeit. Spüle das Produkt anschließend ab und dusche dich wie gewohnt.

Körperpeeling & Body Scrub

Körperpeeling und Intimpeeling mit 100% natürlichem Teebaumöl

€9,94

Produkt ansehen

Bodylotion

Wenn deiner Haut Feuchtigkeit fehlt, kompensiert sie durch eine Überproduktion von Talg, was zu Pickeln führen kann. Eine feuchtigkeitsspendende Hautpflege ist daher eine Überlegung wert.

Body Lotion von Australian Bodycare ist eine feuchtigkeitsspendende Lotion, die die Haut geschmeidig macht. Aufgrund des antibakteriellen Teebaumöls kannst du sie vor allem dort anwenden, wo dich Pickel und unreine Haut stören. 

Durch die leichte Konsistenz zieht das Produkt schnell in die Haut ein, ohne dass du danach ein fettiges Gefühl hast. 

Massiere die Bodylotion in die Haut ein und schenke vor allem dem Nacken am Haaransatz Aufmerksamkeit, um Pickeln vorzubeugen.

Teebaumöl Body Lotion

Körperlotion bei Unreiner & Trockener Haut, Pickeln, Juckreiz, Schweißgeruch

€9,97

Produkt ansehen

Die Produkte ergänzen einander

Die zuvor genannten Produkte kannst du durchaus jeweils allein verwenden. Pickeln, Mitessern und Talgknötchen kannst du allerdings vorbeugen, indem du sie alle zusammen verwendest:

  • Wasch den Körper gründlich mit Body Wash
  • Massiere das Peeling in die saubere Haut ein, um abgestorbene Hautzellen zu entfernen
  • Trage nach dem Duschen eine Bodylotion auf – nach einem Peeling zieht sie noch besser in die Haut ein 

Ärztliche Behandlung

Wenn du sehr stark von Pickeln betroffen bist, benötigst du möglicherweise eine Hormonbehandlung

In diesem Fall empfehlen wir, einen Hautarzt aufzusuchen, der dir eine rezeptpflichtige Creme, Salbe oder ein Medikament gegen Pickel verschreiben kann. 

Antibabypille

Einige Frauen stellen fest, dass die Antibabypille gegen Pickel hilft. Da die Pille ein Hormonpräparat ist, kann sie einen guten Effekt auf hormonell bedingte Hautleiden wie Pickel haben. 

Wir empfehlen dir, dich mit deinem Arzt zu beraten.

Andere gute Tipps, um Pickel im Nacken loszuwerden

  • Gründliche Gesichtsreinigung morgens und abends, um abgestorbene Hautzellen zu entfernen
  • Vermeide Haarprodukte, die Pickel im Nacken am Haaransatz hervorrufen können
  • Trinke ausreichend Wasser und iss eine gesunde und abwechslungsreiche Kost
  • Lass dir bei Stress oder Depression helfen – suche eventuell einen Arzt auf 

Was sind Pickel im Nacken?

Pickel sind Hautunreinheiten, die sich durch rötliche Anschwellungen oder gelblichen Eiter bemerkbar machen. Sie entstehen durch einen Talgüberschuss (Hautfett) unter der Haut, der von den Talgdrüsen produziert wird. 

Talg ist dazu da, Haut und Haare feucht zu halten, damit sie nicht austrocknen. Wird zu viel produziert, verstopfen die Drüsen, weil der Talg nicht an die Hautoberfläche gelangen kann.

Durch die Verstopfung reagieren die Drüsen empfindlich auf Unreinheiten und Bakterien, wodurch Entzündungen und Pickel entstehen.

Warum bilden sich Pickel im Nacken am Haaransatz?

Pickel können überall am Körper auftreten.

Am häufigsten findet man sie dort, wo die Haut tendenziell am fettigsten ist, und wo wir die meisten Talgdrüsen und Haarfollikel haben, wie im Gesicht.

Es ist daher nicht ungewöhnlich, Pickel im Nacken am Haaransatz zu haben.

Es gibt verschiedene Gründe dafür, weshalb du Pickel im Nacken oder an anderen Stellen am Körper hast. Mehr über die Ursachen erfährst du hier.

Hormonell bedingte Hautleiden

Pickel sind ein hormonell bedingtes Hautleiden. Eine Störung im Hormonhaushalt kann daher Pickel verursachen.

Wenn besonders viele Hormone gebildet werden, wird besonders viel Talg in den Haarfollikeln/Talgdrüsen produziert, die dann verstopfen können. 

Vor allem Teenager sind von Pickeln betroffen, weil während der Pubertät mehr Hormone gebildet werden.

Frauen sind vor allem während der Schwangerschaft oder Menstruation betroffen, da dann der Hormonhaushalt durcheinandergerät.

Auch Medikamente können die Hormonproduktion in deinem Körper beeinflussen. 

Wenn der Hormonhaushalt beeinflusst wird, erhöht sich die Fettproduktion des Körpers, was zu Pickeln beiträgt. Das kann auch in Verbindung mit Depression oder Stress passieren. 

Genetische Ursachen

Pickel sind in hohem Maße erblich bedingt. Es besteht also eine größere Wahrscheinlichkeit, von Pickeln betroffen zu sein, wenn auch deine Eltern damit zu tun hatten.

Dieses Wissen kann allerdings auch ein Vorteil sein, da du sofort mit einer vorbeugenden Behandlung beginnen kannst.

Haarprodukte und Make-up

Chemikalien in Haarspray können zu einem Überschuss an Fett und zu Hautreaktionen beitragen, woraus Pickel entstehen können.

Auch durch die Verwendung von Make-up können sich Fette ansammeln, die für den Körper nicht natürlich sind. Wenn du vor dem Zubettgehen die Foundation nicht abwäschst, können die Poren verstopfen und Pickel entstehen. 

Eine gründliche Hygiene, bei der du regelmäßig Haare und Haut reinigst, um einem Fettüberschuss vorzubeugen, ist daher sehr zu empfehlen. 

Drei Produkte gegen Pickel und unreine Haut am Körper, Rücken und am Po

Drei Produkte gegen Pickel und unreine Haut am Körper, Rücken und am Po

€24,99

Produkt ansehen