Urea: Darum ist dieser Inhaltsstoff in Cremes wichtig

Professionell aktualisiert: 19/1/2022

Wenn Du die Liste der Inhaltsstoffe in Deinen Cremes und Schönheitsprodukten näher betrachtest, ist es sehr wahrscheinlich, dass Du dabei auch über Urea stolperst.

Urea ist der zentrale Inhaltsstoff in vielen Cremes, und hilft dabei, Dir eine mit ausreichend Feuchtigkeit versorgte, gepflegte und gesunde Haut zu verleihen.

Durchgelesen von Anne Thestrup Meimbresse

Apotheker, Klinische Pharmazeutin
Anne hat einen Master in Pharmazie von der Süddänischen Universität, und arbeitet seit einigen Jahren als klinische Pharmazeutin in der Apotheke.Hier berät Sie sowohl Kunden als auch Ärzte über die optimale Anwendung von Arzneimitteln.

Was ist Urea?

Urea ist ein natürlicherweise im Körper enthaltener Stoff. Dein Körper verwendet Urea für viele verschiedene Zwecke. Sie hilft unter anderem dabei die Barriere-Funktion Deiner Haut zu stärken, und hat auch einen reduzierenden Effekt auf Wasserverdampfung in der Haut. Urea ist auch unter dem Namen Carbamid bekannt.

Du kannst Deiner Haut Carbamid mittels einer Urea-Creme zuführen. Dies verhilft zu einer gesünderen und gut gepflegten Haut.

Wie wirkt Urea?

Es ist kein Geheimnis, dass Urea sich bestens für die Pflege und Versorgung mit Feuchtigkeit Deiner Haut eignet. Doch wie wirkt sie? Und wie kann es von Vorteil sein, der Haut noch mehr von den Stoffen zuzuführen, über die sie von Natur aus selbst verfügt?

Urea ist einer der Stoffe, die Deiner Haut am allerbesten Wasser zuführen und dort binden. Versorgst Du Deine Haut mit noch mehr Urea, indem Du sie mit einer Urea-Creme eincremst, unterstützt Du somit einen natürlichen, körpereigenen Stoff. Dies stärkt die Fähigkeit Deiner Haut, Wasser in den äußeren Hautschichten zu binden und zu halten.

Dies bildet das Fundament für eine durchfeuchtete und gesunde Haut.

Welche Hautprobleme löst Urea in Cremes?

Wenn Du unter trockener Haut leidest, dann hast Du möglicherweise schon allerlei Cremes und Produkte probiert, um dem Problem zu Leibe zu rücken.

Trockene Haut kann extrem anstrengend sein, da sie überall am Körper vorkommen kann. Sowohl im Gesicht, als auch an Händen und Füßen.

Eine gute Urea-Creme kann bei trockener Haut helfen. Urea verleiht Deiner Haut Feuchtigkeit, und es kann dazu beitragen, die trockene Haut, die Dich so nervt, loszuwerden.

Australian Bodycare Fußcreme mit 10 % Urea

Fußcreme für Frauen & Männer bei Hornhaut und Fußschweiß

€9,99

Produkt ansehen

Warum Urea in Cremes verwenden?

Urea kann Wunderwerke für Deine Haut vollbringen. 

Du verleihst ihr mehr Feuchtigkeit, und dies macht Deine Haut gesünder und lässt sie besser gepflegt aussehen. Wenn Du das Gefühl von trockener Haut an Deinen Händen und Füßen kennst, weißt Du auch, dass eine gesunde und gut durchfeuchtete Haut sich deutlich besser anfühlt.

Es gibt verschiedene Arten von Urea-Cremes auf dem Markt:

  • Bodylotion
  • Gesichtscreme
  • Fußcreme
  • Handcreme
  • Andere Arten von Cremes

Nicht alle Cremes enthalten gleich viel Urea

Es gibt Unterschiede, wie hoch die Konzentration von Urea in verschiedenen Cremes ist. Du kannst sowohl Cremes mit niedrigem Urea Gehalt mit ca. 5% und Creme mit einer Konzentration von bis zu 25% Urea bekommen.

Bei Australian Bodycare verwenden wir einen hohen Gehalt an Urea. Unsere Urea-Cremes enthalten zwischen 10% und 25% Urea. Sie sind deshalb effektiv, wenn es darum geht, Deine Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und gesünder aussehen zu lassen.

Australian Bodycare Fußcreme mit 10 % Urea

Fußcreme für Frauen & Männer bei Hornhaut und Fußschweiß

€9,99

Produkt ansehen

Anti Hornhaut Intensiv Creme mit 25 % Urea

Australian Bodycare Schrundensalbe Anti Hornhaut

€9,99

Produkt ansehen

Fußpflege: Verwöhne Deine Füße mit einer guten Urea-Creme

Die Füße sind eine der Stellen am Körper, an denen am häufigsten trockene Haut auftritt - denn Deine Füße sind so gut wie allem ausgesetzt. Sie tragen Dein gesamtes Körpergewicht bei jedem Schritt und sie sind jeder Art von Schuh mit unterschiedlicher Stützfähigkeit ausgesetzt.

Es verlangt mit anderen Worten nach einer Fußcreme, um die Haut Deiner Füße gut gepflegt und gesund zu halten. Mit der Australian Bodycare Fußcreme erhältst Du eine pflegende Urea-Creme, die sich bestens zur täglichen Pflege Deiner Füße eignet. Auch wenn sie bereits trocken sind.

Australian Bodycare Fußcreme mit 10 % Urea

Fußcreme für Frauen & Männer bei Hornhaut und Fußschweiß

€9,99

Produkt ansehen

Pflege Deine Füße besonders gut, wenn Du unter rissigen Fersen leidest

Wenn die Haut an Deinen Fersen extrem trocken ist, kann sie sehr leicht reißen und tiefe Risse verursachen. Dies ist unangenehm, und sieht nicht schön aus, wenn Du gerne offene Sommer-Sandalen tragen möchtest.

Mit der Australian Bodycare Fersen-Creme kannst Du Deinen Fersen und Füßen die richtige Pflege verleihen. Der hohe Urea-Gehalt der Creme macht die Haut an Deinen Füßen weich und verleiht ihr massig Feuchtigkeit. Verwende die Urea-Creme gerne täglich, um rissigen Fersen zu Leibe zu rücken, oder ihnen vorzubeugen.

Anti Hornhaut Intensiv Creme mit 25 % Urea

Australian Bodycare Schrundensalbe Anti Hornhaut

€9,99

Produkt ansehen

Gesunde und gepflegte Haut mit den richtigen Routinen

Deine Haut braucht ein wenig Hilfe, wenn sie stets gesund und frisch gehalten werden soll. Feuchtigkeit ist häufig eines der größten Mängel, wenn es um müde oder trockene Haut geht. Denke daran, dass es nie zu spät ist, mit einer guten Hautpflegeroutine zu starten. Besser spät als nie.

Viel Spaß bei der Verwöhnung Deiner Haut mit Urea-Cremes und anderen Hautpflegeprodukten.