Schnelle Lieferung nach Deutschland & Österreich

Verkapselte Pickel – und wie du sie wieder loswirst

Professionell aktualisiert: 5/10/2022

Hast auch du Probleme mit verkapselten Pickeln? Dann bist du nicht allein. Diese unterirdisch liegenden Pickel treten bei Frauen wie auch Männern vor allem in Phase starker hormoneller Veränderungen auf.

Um verkapselte Pickel loszuwerden, kann eine regelmäßige und hochwertige Hautpflege den Unterschied machen. Wie genau das geht und was sonst noch hilft – im folgenden Blog erfährst du’s.

Durchgelesen von Anne Thestrup Meimbresse

Apotheker, Klinische Pharmazeutin
Anne hat einen Master in Pharmazie von der Süddänischen Universität, und arbeitet seit einigen Jahren als klinische Pharmazeutin in der Apotheke.Hier berät Sie sowohl Kunden als auch Ärzte über die optimale Anwendung von Arzneimitteln.

2 Pflegesets gegen verkapselte Pickel

Wir von Australian Bodycare haben zwei Sets für dich, eines fürs Gesicht und eines für den Körper, mit Hilfe derer du verkapselte Pickel in den Griff bekommst und deine Haut reiner pflegst. Beide Sets nutzen die Naturpower von Teebaumöl gegen Pickel und versorgen deine Haut mit allem, was sie braucht.

4 Step Face Care – für reinere Haut im Gesicht

Das 4 Step Face Care von Australian Bodycare besteht aus einem Waschgel, einem Gesichtswasser, einer Gesichtscreme und einem Anti-Pickel-Stift.

Deine Gesichtspflege-Routine baust du in diesen 4 Schritten auf:

Nutze zunächst das Face Wash, um deine Haut porentief zu reinigen. Das schäumende Waschgel entfernt Schmutz und Bakterien von deiner Haut.

Anschließend reingist du dein Gesicht in einem zweiten Schritt mit dem Face Tonic. Dieses wirkt schön erfrischend und bereitet deine Haut ideal auf die nachfolgende Pflege vor.

Im dritten Schritt wendest du die pflegende Face Cream an. Diese versorgt deine Haut nach der Reinigung mit viel Feuchtigkeit, ohne zu fetten.

Im vierten (optionalen) Schritt kannst du den Spot Stick des Sets gezielt auf Pickeln anwenden und genau dort auftragen, wo es nötig ist. Der Anti-Pickel-Stift enthält besonders hochdosiert Teebaumöl und macht größeren Entzündungen und auch verkapselten Pickeln schnell den Garaus.

4er Anti Pickel Set für unreine Haut

Gegen Mitesser & Pickel im Gesicht und am hals | Bei roten Flecken und fettiger Haut

€39,99

3 Body Products – reinere Haut am Körper

Die 3 Body Products von Australian Bodycare sind das ideale Körperhaut-Pflegeset, wenn du verkapselte Pickel loswerden willst. Das Set besteht aus einem Duschgel, einem Körperpeeling und einer Bodylotion, die ideal aufeinander abgestimmt sind. Alle drei Produkte enthalten natürliches Teebaumöl als Hauptwirkstoff und sind bestens verträglich.

Zur Pflege deiner Körperhaut und gegen verkapselte Pickel, gehe so vor:

Im ersten Schritt verwendest du das Body Wash und reinigst mit diesem schäumenden Duschgel deine Körperhaut. Bakterien, die für die Entzündungen verkapselter Pickel verantwortlich sind, werden so entfernt, genauso wie Schmutz.

Den zweiten Schritt bildet das Body Scrub, dieses Körperpeeling wendest du allerdings nur ein- bis zweimal die Woche an, nachdem du das Body Wash angewendet hast. Das Peeling löst abgestorbene Hautschüppchen sowie Verhornungen von deiner Haut, die die Enstehung verkapselter Pickel ansonsten fördern würden.

Im dritten Schritt sorgst du für einen Feuchtigkeitskick – und gibst damit deiner Haut den perfekten Ausgleich nach der Reinigung. Nutze hierfür die Body Lotion und verteile diese auf deiner gesamten Körperhaut. Die Lotion spendet viel Feuchtigkeit und fettet nicht, sie fördert deshalb auch nicht die Entstehung neuer Pickel.

3er Set gegen Pickel und unreine Haut am Körper, Rücken und am Po

3er Set gegen Pickel und unreine Haut am Körper, Rücken und am Po

€24,99

Woher habe ich überhaupt verkapselte Pickel?

Verkapselte Pickel sind meist die Ursache hormoneller „Störsituationen“. Soll heißen: Immer dann, wenn dein Körper hormonelle Veränderungen und vor allem ein Ungleichgewicht der wichtigen Sexualhormone Östrogen und Testosteron durchlebt, neigst du zur Bildung dieser Pickel.

Phasen, in denen solche hormonelle Ungleichgewichte stattfinden, sind zum Beispiel die Pubertät, aber auch die Schwangerschaft bei Frauen. Auch nach dem Absetzen der Anti-Baby-Pille können vermehrt Unreinheiten und damit auch vermehr verkapselte Pickel auftreten. Zurückzuführen ist das vor allem auf einen Testosteronüberschuss in diesen Phasen, denn dies regt die Produktion von Hautfett (Talg) und damit die Entstehung von Pickeln an.

Aus diesem Grund treten verkapselte Pickel (oder Pickel im Allgemeinen) auch vor allem dort auf, wo die Haut besonders viele Talgdrüsen besitzt (T-Zone, aber auch Brust und Rücken). Bei Jungen in der Pubertät und Männern treten verkapselte Pickel außerdem häufig am Hals auf, weil sich hier mit dem Bartwuchs hormonell zusätzlich einiges abspielt.

Was ist ein verkapselter Pickel im Gegensatz zu einem normalen?

Der Unterschied zwischen einem normalen und einem verkapselten Pickel liegt vor allem darin, wo dieser sich jeweils befindet. Denn ein verkapselter Pickel befindet sich in einer tieferen Hautschicht und dringt nicht zur Hautoberfläche, wie du es von normalen Pickeln kennst. Aus diesem Grund zeigt sich ein verkapselter Pickel auch vor allem als stumpfe, gerötete Beule auf deiner Haut.

Und was kann ich nun dagegen tun?

Erste „schlechte“ Nachricht: Du kannst einem verkapselten Pickel nicht von außen beikommen, dafür liegt er vielzu tief in der Haut. Versuche also gar nicht erst, daran herumzudrücken, sondern kümmere dich lieber um eine gute Hautpflege. Denn so setzt du schlussendlich auch bei der Ursache anstatt am spätere Syptom buchstäblich herumzuwerkeln.

Zur gezielten und lokalen Behandlung von verkapselten Pickeln kannst du außerdem super unseren Spot Stick auftragen.

Hautpflege ist das A und O gegen verkapselte Pickel

Eine gute und regelmäßige Hautpflege, zum Beispiel mit dem 4 Step Face Care und den 3 Body Prdoucts von Australian Bodycare, ist der beste Weg, um Pickel überhaupt gar nicht erst entstehen zu lassen. Denn auf diese Weise entfernst du vor allem Pickel verursachende Bakterien immer wieder von deiner Haut – beste Chancen, dass sie dann reiner bleibt. Du kannst den Spot Stick auf den Pickel auftragen,

Kann ich sonst noch auf etwas achten?

Ja, achte auf:

  • Zuckerarme Ernährung, denn Zucker fördert Entzündungen. Probiere außerdem einmal auf Milchprodukte zu verzichten – hiermit machen viele Pickelgeplagte gute Erfahrungen.
  • Trage luftige, frisch gewaschene Kleidung. So kann deine Haut atmen und wird nicht durch die Bakterien in ungewaschener Kleidung provoziert, Entzündungen (also am Ende Pickel) zu bilden.
  • Verwende zur Hautpflege keine ölhaltigen Produkte. Denn diese belasten deine Haut mit noch mehr Fett, zusätzlich zum Übermaß an Talg, das deine Haut eh schon produziert. Verwende lieber leichte Pflege, die deine Poren nicht verstopft und deiner Haut dennoch gesunde Feuchtigkeit spendet.

3er Set gegen Pickel und unreine Haut am Körper, Rücken und am Po

3er Set gegen Pickel und unreine Haut am Körper, Rücken und am Po

€24,99