25% Rabatt auf alle Bestellungen über 50 €

So rückst du Pickeln auf dem Rücken zu Leibe

Au – hast du schmerzende Pickel auf dem Rücken oder den Schultern? Dann weißt du, wie sehr das weh tun kann.

Du bist ganz sicher nicht allein mit dem Problem von Pickeln und Unreinheiten auf dem Rücken. Es betrifft viele – Männer und Frauen in jedem Alter.

Das ist natürlich nur ein geringer Trost. Wir können das gut verstehen. Deshalb geben wir dir hier ein paar Tipps, um Pickel auf dem Rücken loszuwerden.

Warum hast du Pickel?

Es gibt verschiedene Gründe, warum man Pickel auf dem Rücken hat. Pickel am Körper entstehen u. a. durch:

  • Überproduktion von Talg aufgrund trockener Haut
  • Hormonelle Veränderungen im Körper
  • Fehlende tägliche Reinigung
  • Stress über einen längeren Zeitraum
  • Genetik

Du kannst deine Genetik nicht verändern und auch deine Hormone nicht steuern. Aber du kannst deine Haut pflegen und nähren, damit sie schnell pickelfrei wird. 

Folgendes solltest du gegen Pickel auf dem Rücken tun

Um die Pickel loszuwerden, ist es wichtig, dass du deinen Rücken jeden Tag reinigst. Bakterien, Talg und Schweiß müssen abgewaschen werden, damit sich keine Pickel bilden können.

1) Wasch die Haut mit einem Körperwaschmittel mit Teebaumöl

Teebaumöl wirkt Bakterien entgegen und reinigt die Haut in der Tiefe. Wasch die Stellen mit Pickeln und Unreinheiten täglich mit einem Körperwaschmittel.

>> Probier das Duschgel mit Teebaumöl von Australian Bodycare <<

2) Deine Haut darf nicht austrocknen

Es ist wirklich wichtig, dass du deiner Haut nicht die Feuchtigkeit vorenthältst. Denn wenn du das tust, wird sie die Talgproduktion anregen. Und dadurch können sich noch mehr Pickel auf dem Rücken bilden.

>> Pflege deine Haut täglich mit der Body Lotion von Australian Bodycare <<

3) Entferne abgestorbene Hautzellen

Ein paar Mal pro Woche solltest du abgestorbene Hautzellen vom Körper entfernen. Dadurch wirken auch das Körperwaschmittel und die Creme mit Teebaumöl besser. Wenn abgestorbene Hautzellen entfernt wurden, können die Produkte besser eindringen und wirken.

>> Verwende ein paar Mal pro Woche das Peeling von Australian Bodycare unter der Dusche <<

>> Finde hier Produkte gegen Pickel auf dem Rücken <<