Verwendest du deine Hautpflege falsch?

Wenn das so ist, kann das leider negative Auswirkungen haben. In einzelnen Fällen können die Produkte den gegenteiligen Effekt erzielen. 

Lies hier weiter und erhalte Antworten darauf, ob du deine Hautpflege falsch anwendest. 

5 typische Fehler, die von vielen gemacht werden

Auch von dir?

1) Du tust gar nichts

Du wäschst das Gesicht nur mit Wasser. Stopp! Wasser allein kann überschüssiges Fett nicht von der Haut entfernen. Wenn du nur mit Wasser spülst und keine Reinigungsprodukte verwendest, trocknet die Haut aus. So entstehen Unausgewogenheiten und Pickel im Gesicht.

2) Du verwendest keine Gesichtscreme

Leider trifft dieser Fehler auf sehr viele zu. Wenn du fettige Haut hast, glaubst du vielleicht, dass du keine Feuchtigkeitscreme benötigst. Aber das stimmt nicht!

Wenn du keine Creme benutzt, wird zu viel Fett produziert. Das führt zu verstopften Poren und zu Pickeln.

Denk auch daran, die Haut mit Feuchtigkeitscreme zu schützen, wenn du ein Serum benutzt. Ein feuchtigkeitsspendendes Serum kann austrocknend wirken, wenn es nicht durch eine Schicht pflegende Gesichtscreme geschützt wird.

3) Du übertreibst es mit dem Waschen

Du solltest dein Gesicht zweimal täglich reinigen – am Morgen und am Abend. Auch nach schweißtreibendem Sport solltest du den Schweiß entfernen. Das war‘s dann aber auch schon.

Eine übertriebene Reinigung des Gesichts kann zum Austrocknen und zur Reizung der Haut führen.

4) Du vergisst Hals und Dekolleté

Auch Hals und Dekolleté sollten gepflegt werden. Reinige Hals und Dekolleté und trage eine Schicht Feuchtigkeitscreme auf. Das solltest du jedes Mal tun, wenn du dein Gesicht reinigst. 

 

5) Du bist ungeduldig

Du gibst deiner Haut keine Zeit, um sich an die neuen Produkte zu gewöhnen. Und wenn du nicht innerhalb von einigen Tagen Ergebnisse siehst, wechselst du das Produkt erneut. Das ist ein No-Go!

Die Haut braucht etwa einen Monat, um sich an neue Produkte zu gewöhnen. Es ist also nötig, geduldig zu sein. Denk auch daran, dass in der Gewöhnungszeit mehr Pickel auftreten können.

Wenn du viele Pickel hast, kann es länger dauern, bis du Ergebnisse siehst. 

Pflege deine Haut mit Gesichtsprodukten mit Teebaumöl, um die Pickel loszuwerden. Teebaumöl wirkt Bakterien entgegen und hält die Haut gesund.

>> Finde hier Gesichtsprodukte mit Teebaumöl bei Australian Bodycare <<